KTW Autogas.

Bei KTW Autohaus GmbH in Hildesheim-Himmelsthür.

Herzlich Willkommen.
Als KTW GmbH verstehen wir uns als Ihr Partner für maßgeschneiderte 
Komplettlösungen im Bereich Autogasanlagen in Deutschland.

 Unser Ziel sind Ihre zufriedenen Kunden. Wir verstehen uns als Ihr Partner für 
umweltgerechte und ökonomische Autogasumrüstung.
Sparen Sie Ihr Geld und tanken Autogas. Helfen Sie damit die Natur für Sie und Ihre Kinder zu erhalten.
Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns doch einfach an.

Was ist Autogas?
Autogas ist Flüssiggas (Propan, Butan und deren Gemische), also ein Kohlenwasserstoff, der unter relativ geringem Druck verflüssigt und dann nur etwa 1/260 seines gasförmigen Volumens einnimmt. Flüssiggas bzw. Autogas kann ohne großen technischen Aufwand und somit kostengünstig verflüssigt werden. Es zeichnet sich durch einen hohen Energiegehalt aus. Gleichzeitig verbrennt es schadstoffarm und lässt sich gut lagern.

Flüssiggas ist eine starke Energie, die auch im Haushalt für die Heizung und die Warmwasserbereitung sowie in der Industrie für alle Wärmeprozesse eingesetzt wird.

Eine der vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Flüssiggas ist der Antrieb von Motoren. Autogas ist Flüssiggas. Es eignet sich als Kraftstoff ebenso gut wie Benzin, Diesel oder Erdgas.
Die Qualitätsanforderungen an Autogas sind europaweit einheitlich geregelt und ermöglichen somit einen problemlosen grenzüberschreitenden Einsatz der Autogasfahrzeuge. Eine der prägnantesten Eigenschaften von Autogas ist seine hohe Klopffestigkeit, die den Zusatz von Additiven unnötig macht.

Steuern sparen.
Steuervergünstigung: Die Bundesregierung fördert Autogas mit einem niedrigen Mineralölsteuersatz. Im Energiesteuergesetz (EnergieStG) vom 15. Juli 2006 ist diese Vergünstigung verankert. Der verminderte Steuersatz gilt demnach bis zum 31.12.2018.

Günstig. Sauber. Sicher.
Autogas wird schon seit Jahrzehnten eingesetzt und ist daher der weltweit meistgenutzte Alternativkraftstoff. Es besteht aus Propan, Butan bzw. deren Gemischen und entspricht damit dem Brennstoff Flüssiggas, den wir auch als Heizenergie oder aus Feuerzeugen kennen. Autogas ist ungiftig und daher wesentlich unbedenklicher im Einsatz als beispielsweise Benzin.

scroll up